Zum Hauptinhalt springen

Schule wird Gerichtsfall

Am Montag ist im Oberland Schulbeginn. Auch für die Schüler aus dem Stiegelschwand in Adelboden. Sie müssen aber ins Dorfzentrum, ihr Schulhaus wurde Ende Schuljahr geschlossen. Die betroffenen Eltern wollen aber diese um ein Jahr vorgezogene Schulschliessung nicht einfach hinnehmen. Die Beschwerde gegen den Gemeinderatsentscheid ist mittlerweile beim bernischen Verwaltungsgericht deponiert, wie Elternvertreter Patrick Josi bestätigt. Für den Adelbodner Gemeinderat Roger Galli ändert das nichts: «Am Montag ist Schulbeginn, der Transport ist organisiert. Schliesslich gibt es die Schul-pflicht.» hsf Seite 25>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch