Zum Hauptinhalt springen

Zwei Personen bei Frontalkollision verletzt

Am Mittwochnachmittag ist es in Wichtrach zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Personen wurden in das Spital gebracht.

In Wichtrach stiessen am Mittwoch kurz vor 14 Uhr zwei Autos frontal zusammen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein Autolenker auf der Bernstrasse in Richtung Münsingen, als das Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zur Frontalkollision mit einem Auto, das in Richtung Kiesen unterwegs war.

Die Beifahrerin im Auto, welches in Richtung Münsingen gefahren war, sowie der Lenker des entgegenkommenden Autos wurden beim Unfall verletzt. Die zwei verletzten Personen wurden jeweils durch ein Ambulanzteam in ein Spital gebracht.

Während der Unfall- und Bergungsarbeiten musste der Verkehr im Bereich der Unfallstelle durch die Feuerwehr Wichtrach rund zwei Stunden wechselseitig geführt werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

pd/flo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch