Zum Hauptinhalt springen

Geisterfahrer stirbt bei Unfall auf der A6

Am Samstag kam es gegen 11 Uhr auf der A6 in Fahrtrichtung Bern bei Rubigen zu drei schweren Unfällen.
Die Unfälle wurden durch einen 82-jährigen Geisterfahrer verursacht.
Auch auf den Umfahrungsstrassen kam es zu Verkehrsbehinderungen. Wie hier in Kehrsatz staute sich auch in Wichtrach und Münsingen der Verkehr.
1 / 7

82-Jähriger verstorben