ABO+

Festtage bescheren Oberland Rekorde

Obwohl der grosse Schnee bis zuletzt ausblieb, strömten Tausende Skigäste in der Altjahrswoche ins Berner Oberland. Im Saanenland wurde gar ein Besucherrekord verzeichnet.

Über 17'000 Gäste besuchten das Skigebiet Grindelwald am 30. Dezember. Foto: Keystone

Über 17'000 Gäste besuchten das Skigebiet Grindelwald am 30. Dezember. Foto: Keystone

Quentin Schlapbach@qscBZ

Am letzten Wochenende des alten Jahres erlebte Saanenmöser einen Besucheransturm von bisher einmaligem Ausmass. Ein Auto nach dem anderen kurvte die Strasse von Zweisimmen ins Saanenland hoch. «Die Park­plätze drohten an diesem Tag aus allen Nähten zu platzen», sagt Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergbahnen Destination Gstaad.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt