Zum Hauptinhalt springen

Ambulanzen rücken nun auch von Belp aus

Damit in der Region Bern bei Notfällen der Rettungsdienst noch rascher am Einsatzort ist, sind seit Montag auch in Belp zwei Ambulanzen stationiert.

Im Rahmen eines Pilotversuchs werden ab sofort im Feuerwehrmagazin Belp tagsüber zwei Ambulanzen stationiert.Foto: Susanne Keller
Im Rahmen eines Pilotversuchs werden ab sofort im Feuerwehrmagazin Belp tagsüber zwei Ambulanzen stationiert.Foto: Susanne Keller
Twitter/@schutzrettungbe

Im Kanton Bern gibt es acht Rettungsdienste. Welcher bei einem Notfall zum Einsatz kommt, hängt davon ab, aus welchem Gebiet die Hilfe angefordert wird und welche Teams gerade verfügbar sind. Bei jedem Notruf klärt dies die Notrufzentrale 144 in Bern ab und aktiviert den nächstgelegenen Rettungsdienst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.