Zum Hauptinhalt springen

«Zumindest habe ich alles gegeben»

Stefan Grogg in seiner Wohnung in Sarnen. Seit zehn Jahren lebt der 43-jährige ehemalige Eishockeyprofi mit der Nervenkrankheit ALS.
Grogg 1982 mit NHL-Star Phil Esposito in Grindelwald.
2002 mit seinem Grindelwalder Kollegen Sämi Balmer (links) im Langnau-Dress.
1 / 5

Diagnose während der Saison

«Der härteste Moment»

Ein aktives Leben

«Für alles muss ich fragen. Da wünschte ich mir schon, es wäre anders.»

Stefan Grogg

Im Oktober nach Kalifornien