Zum Hauptinhalt springen

Wenn ein Japaner vor Freude weint

Zweite und dritte Plätze für die Oberländer beim 15. Niesentreppenlauf, 232 Finisher und ein überglücklicher Japaner, der im vierten Anlauf endlich das Ziel erreicht hat.

11 674 Treppenstufen durch den Nebel:?Das Feld der Niesentreppenläufer auf dem Hegernviadukt unweit unterhalb des Gipfels.
11 674 Treppenstufen durch den Nebel:?Das Feld der Niesentreppenläufer auf dem Hegernviadukt unweit unterhalb des Gipfels.
Martin Jörg

Jedes Jahr seit dem Revival des Niesentreppenlaufs im Jahr 2004 stand mindestens eine Läuferin oder ein Läufer aus dem Berner Oberland zuoberst auf dem Siegerpodest. Am Samstag wurde diese stolze Tradition jedoch jäh unterbrochen: Die 15. Austragung des über 11 674 Stufen führenden Bergrennens gewannen Monica Carl aus Baden-Württemberg und bereits zum vierten Mal der Unterwalliser Emmanuel Vaudan.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.