Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Von «Meteoriten» und anderen Kunstwerken

Unbestrittene Rekordhalter an der Landart aus Italien: Gabriele Meneguzzi (rechts) und Vincenzo Sponga kreieren seit zwanzig Jahren natürliche Kunstwerke in Grindelwald. Ihr Thema diesen Sommer: «Meteoriten».

«Der Umwelt­gedanke hat an Bedeutung gewonnen, der Respekt vor der Natur steht klar im Vordergrund.»

Peter Hess, künstlerischer Leiter

Mit einem weinenden Auge

Würdigung am Samstag