Zum Hauptinhalt springen

Viel Neues am Läset-Sunntig 2020

Fast alles wird neu am Spiezer Winzerfest: das OK und die Reben als Schwerpunkt des Umzuges, der weiterhin Kern des Herbstfestes bleibt, aber auf einer neuen Route verkehren wird.

Die Oberlandstrasse zwischen Lötschberg- und Kronenplatz bleibt in der neuen Umzugsroute erhalten.
Die Oberlandstrasse zwischen Lötschberg- und Kronenplatz bleibt in der neuen Umzugsroute erhalten.
Guido Lauper

«Der Umzug zum Thema ‹Ä nöie Wäg› startet am 13. September beim Dorfhus, wozu sich die Bilder vorher bei der Schulanlage Längenstein formieren», sagt der neue Co-Präsident des Organisationskomitees, Simon Schneeberger. Damit verweist er auf die neue Läset-Sunntig-Umzugs­route. Sie führt via Lötschbergplatz und die Oberlandstrassehinunter zum Kronenplatz. Dann geht es weiter via Seestrasse bis zur Einmündung der Schlossstrasse beziehungsweise zum Regezhaus. Via Spiezbergstrasse gelangen die Umzugsbilder zurück an den Ausgangsort.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.