Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verborgene Schätze im Scheinwerferlicht

Es staunten knapp 400 Zahlende und viele Kinder.
Ein Liebhaberstück kann auch mal 4500 Franken kosten.
In der Sonderausstellung zu sehen: Schweizer Amethyst.
1 / 3

«Es kam ein wunderbares, sehr interessiertes Publikum.»

Christian Wampfler, Präsident Mineralienfreunde Berner Oberland

Kostbare Fundstücke

Ab 2 Franken zu haben