ABO+

Topf-Tännchen statt Christbäumen zum Wegwerfen

Über eine Million Weihnachtsbäume werden hierzulande jeden Winter nach wenigen Wochen entsorgt. Eine Gartenbaufirma in Oberdiessbach bietet eine Alternative an.

Simon Graf, Inhaber von Grafgrün Gartenbau aus Oberdiessbach, verkauft und vermietet Weihnachtsbäume im Topf.

Simon Graf, Inhaber von Grafgrün Gartenbau aus Oberdiessbach, verkauft und vermietet Weihnachtsbäume im Topf.

(Bild: Hans Peter Roth)

«Auch Weihnachtsbäume können erfrieren!» Sorgfältig hat Simon Graf ein Tännchen auf die Ladefläche seines Pick-ups gehievt und deckt es mit einem Netz zu. «Etwa, wenn es kalt ist und dann noch der Fahrtwind dazukommt.» Während des Besuchs des Journalisten wäre dies sicher kein Problem. Auf Regen folgt die Sonne, es ist gegen 10Grad warm. Inzwischen ist es wieder kälter geworden. Die Besonderheit der Weihnachtstanne auf der Pritsche: Sie ist in einem Topf gewachsen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt