Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Am Samstagnachmittag ist in Innertkirchen ein Motorradlenker bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Die Sustenstrasse musste für eine rund Stunde gesperrt werden.

Am Samstag um 14.40 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad in Innertkirchen ein. Eine Autolenkerin war auf der Sustenstrasse von Gadmen her in Richtung Innertkirchen unterwegs.

Kurz nach der Bushaltestelle Mühlethal kollidierte sie in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Motorradlenker. Letzterer wurde beim Zusammenprall verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Infolge der Unfallarbeiten musste die Strasse für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Polizei sucht Zeugen: 033'227'61'11.

(pkb)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch