Zum Hauptinhalt springen

Starke Schweizer Stimmen fürs Mittsommerfestival

Nicole Bernegger und Marius Baer ergänzen das Line-up des Open Airs.

Tritt an der Lenk auf: Nicole Bernegger. Foto: Iris Andermatt
Tritt an der Lenk auf: Nicole Bernegger. Foto: Iris Andermatt

Künstler-Zuwachs für die vierte Ausgabe des Mittsommerfestivals: «Mit Nicole Bernegger und Marius Bear treten zwei der besten Stimmen der Schweiz am Open Air an der Lenk auf», schreiben die Organisatoren. Das Festival findet vom 19. bis 21. Juni statt.

Der 26-jährige Appenzeller Marius Bear sei derzeit in aller Munde: Seine Konzerte auf grossen und kleinen Bühnen der Schweiz würden ein breites Publikum begeistern. Nach dem Gewinn des Swiss Music Award als «SRF 3 Best Talent» im letzten Frühling veröffentlichte er im Herbst seine zweite EP «Not Loud Enough».

Ebenfalls an der Lenk auftreten wird Nicole Bernegger. Sie habe ihre Vergangenheit als «Voice of Switzerland»-Gewinnerin abgeschüttelt und im vergangenen Herbst mit «Alien Pearl» ein vielgelobtes Comeback-Album vorgelegt, schreiben die Mittsommerfestival-Organisatoren. Zuletzt habe Bernegger das Berner Publikum in der ausverkauften Mühle Hunziken begeistert.

Weiter steht auch der südafrikanische Sänger und Songwriter Sean Koch auf dem Line-up. Die drei Künstler ergänzen damit das bisherige Line-up um The Gardener & The Tree, Pedestrians, Saint City Orchestra oder Naomi Lareine. Weitere Bands würden demnächst angekündigt werden.

Infos und Tickets gibt es unter www.mittsommerfestival.ch.

ngg/pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch