Zum Hauptinhalt springen

Spannende Gipfeltreffen auf dem Niesen

Die Bergpyramide am Thunersee lädt in der neuen Sommersaison zu diversen Gipfeltreffen. Dies auf kultureller, kulinarischer und tierischer Ebene.

Zum Gipfeltreffen der drei Berner Liedermacher (v.l.) Stefan Heimoz, Dänu Brüggemann und Adi Halter auf dem Niesen kommt es am 22. September.
Zum Gipfeltreffen der drei Berner Liedermacher (v.l.) Stefan Heimoz, Dänu Brüggemann und Adi Halter auf dem Niesen kommt es am 22. September.
zvg

Die Redensart, «wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen», erhält am Niesen eine ganz neue Bedeutung. Nachdem am Berg die Geschichtenfahrten des Niesenfuchses zum Riesenerfolg geworden sind, wartet das Bergbahnunternehmen nun mit einem neuen Kinderbuch auf. «Der magische Mühlstein» heisst das primär für Kinder von 5 bis 8 Jahren gedachte Werk. «Es ist ein wundervoller Zufall, dass nach dem legendären zutraulichen Fuchs auf Niesen-Kulm jetzt dort auch ein ebenso zutraulicher junger Schneehase aufgetaucht ist», freut sich Geschäftsführer Roger Friedli. Im neuen Buch erlebt der Hase zusammen mit zwei weiteren Tieren ein unglaubliches Abenteuer mit den in der Gipfelregion tatsächlich gefundenen rätselhaften Mühlsteinen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.