Zum Hauptinhalt springen

Roland Linder liebt die tiefen Töne

Nach 36 Jahren geht der Schulleiter der Musikschule Oberland Ost (MSO), Roland Linder, in Pension. Ihm zu Ehren veranstaltet die MSO am kommenden Dienstag ein Konzert.

Roland Linder zieht nicht mehr ins neue Haus der Musik ein. Hier im «alten» Büro nahe der Migros.
Roland Linder zieht nicht mehr ins neue Haus der Musik ein. Hier im «alten» Büro nahe der Migros.
Sonja L. Bauer

Es steht ihm ins Gesicht geschrieben: Der Schulleiter der Musikschule Oberland Ost, Roland Linder, wirkt gelöster und freier als noch ein paar Monate zuvor. «Ich fühle mich jeden Tag 500 Gramm leichter», schmunzelt der 63-Jährige.

Kein Wunder, schliesslich war der Beruf des Schulleiters einer Musikschule nicht immer einfach: «Ich habe so manchen Kampf ausgestanden», sagt der Musiker und Klavierlehrer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.