Zum Hauptinhalt springen

Neuer Bahnhof mit Kientaler Schindeln

Der 1,8-Millionen-Bau ist abgeschlossen. Auf den 5. Dezember lädt die BLS zur Eröffnung.

35 Meter lang, 1,8 Millionen Franken teuer: Das neue Bahnhofgebäude Reichenbach.
35 Meter lang, 1,8 Millionen Franken teuer: Das neue Bahnhofgebäude Reichenbach.
PD

Die hindernisfreien Perrons am Bahnhof Reichenbach sind bekanntlich bereits seit Ende 2017 in Betrieb. Nun hat das Berner Bahnunternehmen BLS auch das Bahnhofgebäude fertiggestellt, wie es gestern mitteilte. Damit ist Reichenbach um einen Shop, der bis spätabends und auch am Sonntag offen ist, «reicher» – nebst Coop-, Agrola- und BP-Tankstelle und innerhalb von rund 2 Kilometern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.