Neue Regeln für Bike-Routen verlangt

Die Motion Graf soll erwirken, dass auch Mountainbike-Routen als Velofreizeitrouten gelten.

Das Kanalisieren der Biker auf signalisierte Routen hätte einen grossen Vorteil für Wandernde, heisst es in der Motion (Symbolbild).

Das Kanalisieren der Biker auf signalisierte Routen hätte einen grossen Vorteil für Wandernde, heisst es in der Motion (Symbolbild).

(Bild: zvg)

Bruno Petroni

«Der Regierungsrat wird beauftragt, dem Grossen Rat die rechtlichen Grundlagen vorzulegen, die es ermöglichen, dass künftig auch Mountainbike-Routen als Velofreizeitrouten mit kantonaler Netzfunktion gelten können.» So lautet der Antrag der drei Unterzeichnenden Urs Graf (SP/Juso/PSA), Peter Flück (FDP) und Stefan Jordi (SP/Juso/PSA). Auch wird beantragt, Unterhalt der Signalisation und Koordination der Mountainbike-Routen sicherzustellen und bei Bedarf die Gemeinden zu unterstützen.

Könnten entsprechend bedeutende Mountainbike-Routen als Velorouten mit kantonaler Netzfunktion gelten, hätte dies Folgen: Der Kanton müsste im kantonalen Sachplan Veloverkehr oder Wanderroutennetz diejenigen Bikerouten aufnehmen, welche eine kantonale Netzfunktion aufweisen, und diese signalisieren. Die Gemeinden müssten diese wichtigen Routen bauen, betreiben und unterhalten. Und der Kanton müsste Beiträge für Investitionen in die wichtigen Bikerouten auf Gemeinde- und Privatstrassen leisten.

In der Motion wird festgehalten, dass es im Kanton Bern anders als etwa in Graubünden «nicht gelingt, weitere zusammenhängende, über Talschaften hinausführende Mountainbike-Routen zu definieren, obwohl die geografischen und infrastrukturmässigen Voraussetzungen vergleichbar mit dem Bündnerland sind. Der Kanton vergibt so touristisch eine grosse Chance.» Das Kanalisieren der Biker auf signalisierte Routen hätte laut Motion zudem einen grossen Vorteil für Wandernde, könne es doch heute zu Konflikten zwischen Wandernden und Bikern kommen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...