Zum Hauptinhalt springen

Mutmassliche Mutter des ausgesetzten Babys festgenommen

Die Frau, die in Därstetten ein Neugeborenes ausgesetzt haben soll, wurde verhaftet. Ebenfalls in Polizeigewahrsam ist ein Mann.

Auf diesem Plastikbehälter, in welchem Kaffeekapseln entsorgt werden, war das Neugeborene gefunden worden.
Auf diesem Plastikbehälter, in welchem Kaffeekapseln entsorgt werden, war das Neugeborene gefunden worden.
Hans Urfer

Die Berner Kantonspolizei hat die mutmassliche Mutter des vor ein paar Tagen in Därstetten aufgefundenen Säuglings festgenommen. Ebenfalls in Polizeigewahrsam befindet sich ein Mann.

Kapo-Sprecher Christoph Gnägi bestätigte am Mittwoch auf Anfrage eine entsprechende Meldung des «Blicks». Den Grund für die Festnahme gibt die Kantonspolizei Bern aber erst bekannt, wenn entschieden ist, ob die beiden Personen in Untersuchungshaft versetzt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.