Zum Hauptinhalt springen

Luna kämpft um nationalen Titel

Bei den Ringkuhkämpfen von Raron wurde Luna von Züchter Roman Sieber grossartige Dritte. Damit hat sich die Eringer Prachtkuh für den nächsten nationalen Final von Aproz qualifiziert.

Grosser Kampfgeist: Luna in der Goler-Arena von Raron, wo sie den dritten Platz erreichte.
Grosser Kampfgeist: Luna in der Goler-Arena von Raron, wo sie den dritten Platz erreichte.
zvg

Vor Jahresfrist verpassten Luna und ihr stolzer Besitzer Roman Sieber als Achte den Gewinn einer Treichel und die Qualifikation für Aproz noch knapp. Doch dieses Jahr klappte es in der Goler-Arena von Raron. Luna wurde im Final grossartige Dritte. «Ich stellte fest, dass Luna von Beginn weg grosse Kampfbereitschaft zeigte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.