Zum Hauptinhalt springen

Jetzt dreht die neue Männlichenbahn ihre Runden

«Grosser Bahnhof» für die neue Grindelwald-Männlichen-Bahn und den BOB-Bahnhof Grindelwald Terminal: Am Freitag wurden sie mit Gästen festlich eröffnet, ab Samstag sind sie für alle offen.

Trotz des Sturms: Am Freitag wurde in Grindelwald die neue Männlichenbahn eröffnet.
Trotz des Sturms: Am Freitag wurde in Grindelwald die neue Männlichenbahn eröffnet.
Steve Wenger
Auch ganz neu ist die Bahnstation Grindelwald Terminal.
Auch ganz neu ist die Bahnstation Grindelwald Terminal.
Steve Wenger
Die alte Bahn wurde 1978 eröffnet. Sie musste nach fast 40 Betriebsjahren ersetzt werden.
Die alte Bahn wurde 1978 eröffnet. Sie musste nach fast 40 Betriebsjahren ersetzt werden.
Anne-Marie Günter.
1 / 14

Zwei Teile des gesamten V-Bahn-Projekts sind am Freitag, einem 13., offiziell eingeweiht worden. Obschon es stürmte, fuhren die Gäste in den komfortablen, zehnplätzigen Omega-V-Gondeln der erneuerten Gondelbahn Grindelwald-Männlichen sicher zur Bergstation auf 2225 Meter Höhe ins renovierte Berghaus der Bergschaft Itramen. Die Fahrt dauerte 19 statt wie bisher 30 Minuten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.