ABO+

«Ich bin keine Feldherrin, aber ein Workaholic»

Bödeli

In sechs Wochen findet auf dem Flugplatz Interlaken das 25. Trucker- und Country-Festival statt, organisiert von der Jungfrau World Events GmbH. Geschäftsführerin Iris Huggler spricht über Erfolg, Geld, Publikum, Stars und Neid.

<b>Iris Huggler</b> auf dem Flugplatz Interlaken, wo im Juni sowohl das 25. Trucker- und Country-Festival als auch das 13. Greenfield Festival statt­finden.

Iris Huggler auf dem Flugplatz Interlaken, wo im Juni sowohl das 25. Trucker- und Country-Festival als auch das 13. Greenfield Festival statt­finden.

(Bild: Fritz Lehmann)

Wie oft waren Sie schon in den USA?Iris Huggler:Das erste Mal war ich als 19-jährige Au-pair in den USA. Seither war ich mehrmals dort.

Sie kennen das Land also recht gut – und pflegen am Trucker-Festival bewusst ein anderes Bild von den USA......wie ist das gemeint?

Das Festival verbreitet Klischees von Freiheit, Wildem Westen und viel Fernweh.Ja, das ist richtig.

Wird also bewusst darauf verzichtet, kulturelles oder gar politisches Wissen zu vermitteln?Ja. (schmunzelt) Okay, wir könnten ja einen Stand über Trumps Vor- und Nachteile machen.

Ist Unterhaltung also das oberste oder sogar einzige Ziel des Festivals?Das stimmt. Das Ziel ist, den Besuchern die Möglichkeit zu geben, in eine Welt einzutauchen, in der sie sich normalerweise nicht ausleben können.

Und pure Unterhaltung ist gleichzeitig das Erfolgsrezept?Ja. Dabei handelt es sich um die ganze Vielfältigkeit, von der Truckmeile bis zu den diversen Side-Events, die wir inszenieren. Es geht also nicht nur um die ­Musik.

Zielpublikum sind gemäss dem Festivalmotto Familien, Fahrer und Fans – welche sind Ihnen am liebsten?Die Fahrer verdienen besonders viel Respekt. Zwar habe auch ich mich ihretwegen auf der Strasse schon genervt; aber was sie tagtäglich leisten, ist riesig. Darum finde ich es sehr schön, sie wenigstens einmal im Jahr in den Mittelpunkt zu stellen.

langenthalertagblatt.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt