Herausforderungen erfolgreich gemeistert

Interlaken

75 junge Menschen haben die Prüfungen am Gymnasium Interlaken mit Bravour bestanden.

Die Ausgezeichneten (v.l.): Laura Zurbrügg, Gabriela Bleuer, Seraina Frey, Mathias Kissling, Ramon Kohler, Sarah Schneiter, David Hirsch, Leonie Hirt, Nadine Grossniklaus mit Rektorin Andrea Iseli.

Die Ausgezeichneten (v.l.): Laura Zurbrügg, Gabriela Bleuer, Seraina Frey, Mathias Kissling, Ramon Kohler, Sarah Schneiter, David Hirsch, Leonie Hirt, Nadine Grossniklaus mit Rektorin Andrea Iseli.

(Bild: Verena Holzer)

Lernen sei wie Schwimmen gegen den Strom, wer aufgebe, werde abgetrieben. Mit diesen Worten begrüsste Schulkommissionsmitglied Susanne von Hintzenstern die erfolgreichen Maturae und Maturi sowie rund 800 Gäste im Congress Centre Kursaal Interlaken. «Ihr habt eine ganz grosse Hürde genommen. Aber damit ist es nicht wirklich vorbei», so Hintzenstern.

«Nach der bestandenen Maturitätsprüfung verfügt ihr über ein vertieftes Wissen auf einer breiten Palette von Fächern», sagte Rektorin Andrea Iseli. Sie würden nie mehr über ein derart breites Wissen verfügen wie gerade jetzt, denn nun komme die Spezialisierung, und damit würde viel des Erlernten verblassen. «Daher bitte ich euch, die Intelligenz, die Kreativität, aber auch den Widerspruchsgeist in die Gestaltung unserer Welt und eure Zukunft zu investieren», ergänzte sie.

Vorbereitet in die Zukunft

«Nun stehen euch alle Wege offen, und ihr seid gut vorbereitet, die Zukunft mit sicherem Schritt in Angriff zu nehmen», fügte Regierungsrätin Christine Häsler ihren Gratulationen an. Es fehle an Fachkräften, und niemand wisse, was die Zukunft bringe. Die Digitalisierung bringe Veränderungen. «Wir setzen viel Vertrauen in euch, bleibt neugierig, mutig und innovativ», legte Häsler den jungen Leuten ans Herz.

Klassenweise stellten sich die Abgängerinnen und Abgänger mit Tanz, Musik Gesang, Bildern und Geschichten vor, bevor sie vom Prüfungsleiter Christoph Däpp via jeweiligen Klassenlehrer ihre Zeugnisse entgegennahmen. Am besten abgeschlossen hat Nadine Grossniklaus, Beatenberg, mit Note 5,6. David Hirsch, Oberhofen, und Leonie Hirt, Interlaken, reüssierten mit 5,5. Fünf weitere waren mit 5,4 erfolgreich, und eine Maturandin mit 5,3. Joana Mayer, Wilderswil konnte für ihre Maturaarbeit den Berner Theologiepreis 2019 entgegennehmen.

Prima a Jan Bleuer, Ringgenberg; Nicola Bonata, Ringgenberg; Björn Brunne, Meiringen; Seraina Frey, Leissigen; Michelle Heimberg, Gsteigwiler; Albulena Kelmendi, Brienz; Nicole Maurer, Unterseen; Joana Mayer, Wilderswil; Florian Michel, Brienz; Lea Michel, Wilderswil; Marc Schläppi, Schattenhalb; Svenja Steiner, Ringgenberg; Kai Stewart, Goldswil; Florin von Hintzenstern, Interlaken; Fabian Widmer, Brienz; Marie-Luise Zurbuchen, Habkern; Franziska Zwald, Oberried.

Prima Anina Anderegg, Meiringen; Alain Astrawan, Merligen; Gabriela Bleuer, Grindelwald; Madeleine Brunner, Iseltwald; Kim Durrer, Meiringen; David Hirsch, Oberhofen; Leonie Hirt, Interlaken; Janica Kallen, Adelboden; Mathias Kissling, Bönigen; Ramon Kohler, Unterseen; Jennifer Kunz, Unterseen; William Künzler, Ringgenberg; Benjamin Maurer, Spiez; Gregory Meijer, Spiez; Schneiter Sarah, Leissigen; Stalder Leonie, Gsteigwiler; Staub Lukas, Lauterbrunnen; Nadja Steiner, Wengen; Till Vollmer, Unterseen; Janine Zurbuchen, Grindelwald.

Prima c Jael Appert, Grindelwald; Lara Baumann, Unterseen; Joel Brügger, Frutigen; Monika Brügger, Grindelwald; Sandro Calce, Interlaken; Sebastian Dyhrenfurth, Ringgenberg; Annelin Eschler, Spiez; Joël Feuz, Wilderswil; Simon Feuz, Gsteigwiler; John Gradwell, Einigen; Nadine Grossniklaus, Beatenberg; Aline Kenzelmann, Unterseen; Timon Liechti, Interlaken; Melanie Maurer, Bönigen; Mendes Patrick Palma, Goldswil; Olivia Robequin, Meiringen; Merle von Allmen, Interlaken; Lara Wüthrich, Unterseen; Nina Zobrist, Meiringen; Laura Zurbrügg, Unterseen; Mattias Zurbuchen, Goldswil.

Prima sLivia Baumer, Gstaad; Michelle Brunner, Gstaad; Nera Hasanica, Gstaad; Alexander Kekkas, Gstaad; Yanick Mani, Oey; Francisco Martins, Lenk; Naomi Matti, Zweisimmen; Anne-Viola Michel, Zweisimmen; Boas Nydegger, Gstaad; Nina Perren, St. Stephan; Delia Rösti, St. Stephan; Jasmin Schwenter, Château-d’Œx; Nicole Siegfried, St. Stephan; Jessica Tschanz, Saanen; Sarah Tschanz, Saanen; Eric Würsten, Gstaad; Yann Ziörjen, St. Stephan.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...