Zum Hauptinhalt springen

Heisse Chilischoten im kalten Regen

Weder Regen noch Kälte konnten sie abhalten: 25'000 Rockfans am ersten Tag des Greenfield Festivals. Gekommen waren sie wegen den Red Hot Chili Peppers und sie wurden nicht enttäuscht.

25'000 Fans kamen am Mittwochabend zum «Super Wednesday» ans Greenfield nach Interlaken.
25'000 Fans kamen am Mittwochabend zum «Super Wednesday» ans Greenfield nach Interlaken.
liveit.ch
Anthony Kiedis...
Anthony Kiedis...
liveit.ch
Doch zumindest von oben fällt nicht noch zusätzlicher Regen auf die Camper.
Doch zumindest von oben fällt nicht noch zusätzlicher Regen auf die Camper.
Martin Bürki
1 / 51

Als der Höhepunkt nahte, hatte Petrus ein Einsehen und schloss die Schleusen. Zumindest beinahe. Beim Auftritt der Red Hot Chili Peppers – kurz RHCP – am Super Wednesday des Greenfield Festivals tröpfelte es nur noch. Und die Kalifornier sorgten dafür, dass das Publikum die nassen Kleider und den teilweise Knöchel tiefen Schlamm vergassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.