Zum Hauptinhalt springen

Fussball-Derby an der Schneegrenze

Zweitliga-Leader FC Spiez gewann gegen den FC Rothorn Brienz mit 5:3. Beim spannenden Oberländer Derby «uf dr Lamm» waren beim Publikum Schirme und Winterjacken gefragt.

Tanja Brunner (v.l.), Abteilungsleiterin Gemeindeschreiberei Spiez, und Sportchef Reto Gerber drückten dem FC Spiez die Daumen, Gaby Thöni dem FC Rothorn.
Tanja Brunner (v.l.), Abteilungsleiterin Gemeindeschreiberei Spiez, und Sportchef Reto Gerber drückten dem FC Spiez die Daumen, Gaby Thöni dem FC Rothorn.
Anne-Marie Günter
Teamübergreifend gute Laune vor Spielbeginn: Die FC-Spiez-Fans Bruno Wittwer (l.) und David Wyssen (r.) mit FC-Rothorn-Goalie Manuel Hadorn.
Teamübergreifend gute Laune vor Spielbeginn: Die FC-Spiez-Fans Bruno Wittwer (l.) und David Wyssen (r.) mit FC-Rothorn-Goalie Manuel Hadorn.
Anne-Marie Günter
Teamübergreifend gute Laune vor Spielbeginn: Die FC-Spiez-Fans Bruno Wittwer (l.) und David Wyssen (r.) mit FC-Rothorn-Goalie Manuel Hadorn.
Teamübergreifend gute Laune vor Spielbeginn: Die FC-Spiez-Fans Bruno Wittwer (l.) und David Wyssen (r.) mit FC-Rothorn-Goalie Manuel Hadorn.
Anne-Marie Günter
Das Stübli-Team war gefragt für warme Getränke (v.l.): Eliane Kobel, Céline Schnyder, Elsi Kehrli, Yolanda Zobrist, Roland Kehrli und Hans Kobel.
Das Stübli-Team war gefragt für warme Getränke (v.l.): Eliane Kobel, Céline Schnyder, Elsi Kehrli, Yolanda Zobrist, Roland Kehrli und Hans Kobel.
Anne-Marie Günter
Alle habens gut gemacht: Die beiden FC-Rothorn-Spieler Andreas Ammann (l.) und Kevin von Bergen (r.) mit dem Schiedsrichter Mario Micanovic.
Alle habens gut gemacht: Die beiden FC-Rothorn-Spieler Andreas Ammann (l.) und Kevin von Bergen (r.) mit dem Schiedsrichter Mario Micanovic.
Anne-Marie Günter
Gut gespielt und gewonnen (v.l.): Thomas Zimmermann, Silvan Siegrist, Patrick Wyder, Cyril Baumann, Stefan Bühler und Captain Jonas Schäfer vom FC Spiez.
Gut gespielt und gewonnen (v.l.): Thomas Zimmermann, Silvan Siegrist, Patrick Wyder, Cyril Baumann, Stefan Bühler und Captain Jonas Schäfer vom FC Spiez.
Anne-Marie Günter
Ein beim FC Spiez aktives Quintett als Supporter beim Derby (v.l.): Jeffrey Suhner, Christoph Wittwer und die drei Kevins Fischer, Wirz und Lengacher.
Ein beim FC Spiez aktives Quintett als Supporter beim Derby (v.l.): Jeffrey Suhner, Christoph Wittwer und die drei Kevins Fischer, Wirz und Lengacher.
Anne-Marie Günter
1 / 9

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch