Zum Hauptinhalt springen

Erfreuliches Jahr für den Verein Unspunnen

Das Unspunnenfest 2017 in Interlaken schloss mit einer schwarzen Null ab. Der Verein schaut positiv in die Zukunft.

Sonntag, 3. September: Eine Kuhherde sorgte für bange Momente. Nur durch Glück wurde niemand verletzt.
Sonntag, 3. September: Eine Kuhherde sorgte für bange Momente. Nur durch Glück wurde niemand verletzt.
Fritz Lehmann
Bundespräsidentin Doris Leuthard war in Festlaune.
Bundespräsidentin Doris Leuthard war in Festlaune.
Fritz Lehmann
Die Jugend mass sich trainingshalber im Sägemehl.
Die Jugend mass sich trainingshalber im Sägemehl.
Fritz Lehmann
1 / 99

Der Verein Unspunnen hat ein gutes Jahr 2018 hinter sich, wie an der Vereinsversammlung im Waldhotel Unspunnen bekannt wurde. Präsident Ueli Bettler präsentierte erfreuliche Zahlen. Das Unspunnenfest 2017 schloss «dank einer konsequenten Kostenkontrolle und umsichtiger Planung aller Beteiligten», wie einer Mitteilung zu entnehmen ist, mit einer schwarzen Null ab. «Die Vorfinanzierung, welcher der Verein Unspunnen dem OK Unspunnen für die Durchführung des Unspunnenfestes 2017 zur Verfügung gestellt hatte, konnte vollumfänglich in die Vereinsrechnung zurückgeführt werden.»

Tracht: Stärkeres Marketing

Eine wichtige Aufgabe im abgelaufenen Vereinsjahr beinhaltete die Reorganisation des umfangreichen und wertvollen Unspunnenarchivs. Mithilfe einer spezialisierten Firma brachten die Verantwortlichen einerseits eine neue Struktur ins physische Archiv. «Anderseits konnte für das Archiv mit Unterstützung der Gemeinde Interlaken ein idealer neuer Standort im Werkhof Interlaken gefunden werden.»

Die Marke Unspunnen werde auch in den Nicht-Unspunnen-Jahren präsent gehalten. «Dies geschieht u.a. mit den jährlichen Auftritten der Unspunnen-Ehrendamen an der 1. August-Feier auf dem Rütli», teilt der Verein mit. Des Weiteren habe man kürzlich verstärkte Verkaufsmassnahmen für die «Interlaken Edelweiss Tracht» lanciert. Diese ist seit kurzem exklusiv über das «Märithüsli» und neu auch in konfektionierten Grössen erhältlich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch