Bücherperron startete mit neuer Inhaberin

Spiez

Beim genauen Hinsehen verrät es der Titel. Bei diesem Perron gehts nicht zum Zug, sondern zu den Büchern. Und diese werden ab sofort von Hanni Meinen als neuer Inhaberin an­geboten.

Hereinspaziert in den Bücherperron (v.?l.) : Johanna Suter, Lernende, Esther Pauchard, Krimiautorin, Ursina Humm, Musikerin, Regula Schopfer, Buchhändlerin, Hanni Meinen, Inhaberin, und Emanuel Dettwiler, Künstler.

(Bild: Guido Lauper)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...