Zum Hauptinhalt springen

Brücke mit gehobenem Niveau

Die Aenderbergbrücke wird angehoben und saniert – Grund: Die Abflusskapazität bei Hochwasser sollerhöht werden. Das 400 000 Franken teure Projekt soll vorWeihnachten abgeschlossen sein.

Monika Hartig
Die Aenderbergbrücke wird mit einem Autokran angehoben.
Die Aenderbergbrücke wird mit einem Autokran angehoben.
Monika Hartig

Um die Abflusskapazität unter der Brücke zu vergrössern, wird die Aenderbergbrücke höher gelegt», sagt Projektleiter Stefan Tschiemer von der Unterseener Mätzener & Wyss Bauingenieure AG. Die etwa 25 Meter lange und rund 40 Tonnen schwere Holzbrücke mit Baujahr 1942 soll bei der Gelegenheit auch saniert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen