Zum Hauptinhalt springen

Brandauer und Kaufmann locken

Das 64. Gstaad Menuhin Festival bewegt sich auf den Spuren von «Wien» und Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag. Und gleich zwei Opern figurieren im Angebot.

Jonas Kaufmann kommt wieder – hier bei seinem Auftritt im August 2015.
Jonas Kaufmann kommt wieder – hier bei seinem Auftritt im August 2015.
PD/Raphael Faux

Das Programm steht. Und der Vorverkauf für die Zeltkonzerte des Gstaad Menuhin Festivals ist angelaufen (Übersicht siehe Kasten). Die Klänge werden sich vor allem um Wien drehen. Die Musikstadt schlechthin bildet das Motto für die 64. Ausgabe. Darin verpacken lässt sich auch das Beethoven-Jubiläumsjahr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.