ABO+

Am Turnhallenprojekt scheiden sich die Geister

Meiringen

Nur das Neubauprojekt der Turnhalle auf der Pfrundmatte für 10 Millionen kommt zur Abstimmung.

  • loading indicator
Nathalie Günter@nathalieguenter

Eine neue Doppelturnhalle, dreifach unterteilbar, für 10,38 Millionen soll es werden. Das Meiringer Stimmvolk stimmt am 25. November über den Verpflichtungskredit ab. Damit wagt der Gemeinderat einen neuen Anlauf, nachdem 2013 das Projekt Turnhalle und Hallenbad für 20 Millionen von der Stimmbevölkerung bachab geschickt wurde (s. Infobox).

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt