Am Donnerstag landet «Der Galaxist»

Matten

Das Freilichttheater «Der Galaxist» feiert am Donnerstag im Jungfrau-Park in Matten Premiere.

Das Stück der «Galaxist» macht Station auf einem der Teiche zwischen den Themenpavillons im ehemaligen Mistery-Park.

Das Stück der «Galaxist» macht Station auf einem der Teiche zwischen den Themenpavillons im ehemaligen Mistery-Park.

(Bild: Anne-Marie Günter)

«Eine Freilichtkomödie voller Überraschungen – witzig, spritzig und amüsant»: So verheissungsvoll kündet das Theaterensemble Art 7 seine neueste Produktion an. Das Spektakel von Regisseurin Deborah Lanz nennt sich «Der Galaxist» und wird im Jungfrau-Park aufgeführt.

Am Donnerstagabend ist Premiere, danach folgen Auf­führungen am 16. August, vom 21. bis zum 24., vom 28. bis zum 31. August und vom 5. bis zum 7. September mit Beginn um 20 Uhr. Die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde vorher. Welche Aufführungen bereits ausverkauft sind, ist auf der Website von Art 7 ersichtlich.

Vorverkauf: Buchhandlung Krebser Interlaken oder unter der Telefonnummer 079 5325561. Reservationen: www.art-7.ch.

aka

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt