Zahlreiche Besucher bereits beim Auftakt

Langenthal

Am 44. Glatte Märit kommt dieses Wochenende das Gewerbe aus Langenthal und Umgebung zusammen. 70 Aussteller präsentieren sich in der Markthalle.

Andrea und Fritz Eglin rücken ihre Gewürze zurecht.

Andrea und Fritz Eglin rücken ihre Gewürze zurecht.

(Bild: Thomas Peter)

Es ist Freitagnachmittag. Der Gewerbeverein Langenthal hat vor wenigen Minuten die Türen zum 44. Glatte Märit geöffnet. Ausserhalb der Markthalle ist es ruhig, die Attraktionen im Lunapark stehen noch still. Drinnen machen jedoch bereits zahlreiche Besucherinnen und Besucher ihren Rundgang.

Während die einen Aussteller gleich versuchen, die potenzielle Kundschaft von sich zu überzeugen, führen andere noch ein Teamgespräch mit ihren Mitarbeitern oder rücken ihre Produkte in die richtige Position.

So auch Andrea Eglin, die überlegt, wie sie ihre Gläser mit selbst hergestellten Chilipulvern und Currymischungen ansprechend präsentieren kann. Gemeinsam mit ihrem Mann Fritz ist sie vor fünf Jahren mit Swiss Premium Chili ins Gewürzgeschäft eingestiegen. «Durch die Teilnahme am Glatte Märit erhoffen wir uns mehr Bekanntheit», erklärt die Bannwilerin.

Neu ein Dorf-Kafi

An der diesjährigen Ausgabe des Traditionsanlasses präsentieren sich rund 70 Aussteller aus Langenthal und Umgebung. Nebst der Märitbeiz, der Hochwasser-Chuchi und der Sumpfhühner-Bar wird das kulinarische Angebot durch ein Dorf-Kafi ergänzt.

Der Glatte Märit ist heute Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Gastrobetriebe verköstigen ihre Gäste heute bis um 2 Uhr und morgen bis um 17 Uhr.

bga

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt