Zum Hauptinhalt springen

Wer nicht tanzt, stirbt

Das eigenwillige Bandprojekt «Moder und Sauerland» von Valerio Moser und Lukas Allemann gibt eine neue EP heraus und spielt am Donnerstag im Chrämerhuus Langenthal.

Valerio Moser und Lukas Allemann sind das Elektropop-Duo Moder und Sauerland. Bild: PD
Valerio Moser und Lukas Allemann sind das Elektropop-Duo Moder und Sauerland. Bild: PD

Es braucht schon ziemlichen Mut, um solche Musik zu machen. Oder haben die zwei einfach nichts zu verlieren? So ganz schlau wurde man aus dem Erstling «Glitzer für die Jammernden» von Moder und Sauerland nicht. Die Verwirrung war aber wohl beabsichtigt, hat doch das Duo nicht nur ein Faible für eigenwillige Titel, sondern auch eine Aversion gegen herkömmliche Songstrukturen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.