Raum, Ruhe und Zeit für das Schreiben

Langenthal

Seit Anfang April wohnt der neue Lydia-Eymann-Stipendiat Werner Rohner an der Aarwangenstrasse in Langenthal. Er freut sich über die Ruhe, die ihm sein neuer Wohnsitz bietet, und die Zeit, die er dort ungestört verbringen kann.

Angekommen: Der Zürcher Autor Werner Rohner in seinem zeitweiligen Zuhause an der Aarwangenstrasse.

(Bild: Thomas Peter)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...