Petition gegen den Kadi-Geruch

Langenthal

Die Anwohner beschweren sich erneut über die Gerüche, die von der Tiefkühlherstellerin Kadi stammen sollen, und fordern Lösungen.

Anwohner beschweren sich über Gestank in der Kanalisation, mutmasslich verursacht durch die Kadi AG in Langenthal.

(Bild: Thomas Peter)

«Uns stinkts», das schreiben Ernst Roth und Jürg Röthlisberger in einer Petition, die sie Mitte letzten Monat dem Langenthaler Gemeinderat zuschickten und in die Briefkästen in der Umgebung steckten. Darin geht es mal wieder um Gerüche an der Eisenbahnstrasse, die von der nahen Kadi stammen sollen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt