Zum Hauptinhalt springen

Höhere Einnahmen als erwartet

Die Rechnung in Rumisberg fiel positiv aus. Auch dank den Steuerzahlern.

Bereits nach zwanzig Minuten konnte Gemeindepräsident Paul Ischi die Anwesenden zum  Apéro entlassen. Foto: zvg
Bereits nach zwanzig Minuten konnte Gemeindepräsident Paul Ischi die Anwesenden zum Apéro entlassen. Foto: zvg

Gemäss Gemeindemitteilung fanden sich 17 von 382 Stimmberechtigten im Gemeindelokal zur Rechnungsversammlung ein. Die Jahresrechnung 2018 schliesst mit einem Ertragsüberschuss im Gesamthaushalt von etwa 91000 Franken ab, was eine Besserstellung gegenüber dem Budget 2018 von rund 111000 Franken darstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.