Zum Hauptinhalt springen

Hier fahren die Bagger auf, dort müssen die Preise fallen

Am Mühleweg fuhren am Donnerstag die Bagger auf. Bis im Herbst 2017 entstehen dort 22 Eigentumswohnungen und drei Einfamilienhäuser. Bei der Überbauung an der Eriswilstrasse ist ein neuer Vermarkter am Werk.

Thomas Trüssel instruierte seine Mitarbeiter gestern über die Vorbereitungen zum Aushub am Mühleweg.
Thomas Trüssel instruierte seine Mitarbeiter gestern über die Vorbereitungen zum Aushub am Mühleweg.
Thomas Peter

Als im April 2015 die Langete beim Brauibrüggli in Huttwil ­renaturiert wurde, sprach der Eigentümer des angrenzenden Landes am Mühleweg von einem baldigen Baubeginn. Passiert ist seither wenig, ausser dass eine Tafel das Projekt vorstellte und einen Bezug im Frühjahr 2017 ankündigte.

Am Donnerstag nun fuhr dort die Huttwiler Bauunternehmung Trüssel den Bagger auf. Entstehen sollen zwei Mehrfamilienhäuser mit 22 Eigentumswohnungen und drei Reihen-Einfamilienhäuser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.