Zum Hauptinhalt springen

Gugerosthang wird nicht überbaut

Der Gemeinderat ist mit dem Antrag für den geplanten Umbau am Gugerosthang auf starke Widerworte der Stimmberechtigten gestossen.

Die Überbauung am Gugerosthang in Melchnau kommt vorerst nicht zustande.
Die Überbauung am Gugerosthang in Melchnau kommt vorerst nicht zustande.
Thomas Peter

Insgesamt haben sich anlässlich der Gemeindeversammlung 152 stimmberechtigte Bürgerinnen und Bürger in der Mehrzweckhalle in Melchnau versammelt. Damit waren 15 Prozent der Stimmberechtigten anwesend. Die Erklärung für die überdurchschnittlich hohe Beteiligung liess nicht lange auf sich warten: Gleich zu Beginn stellte Gemeindepräsident Ulrich Jäggi (SVP) das Anliegen des Gemeinderats vor, die baurechtliche Grundordnung zu ändern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.