Zum Hauptinhalt springen

Gericht spricht tiefere Strafe aus

Ein Beteiligter am Raubüberfall auf das Rössli in Bleienbach muss nur sechs statt achteinhalb Jahre ins Gefängnis.

2016 wurde die Bar im Restaurant Rössli überfallen. Der Drahtzieher wurde nun auch vom Obergericht verurteilt. Foto: Nicole Philipp
2016 wurde die Bar im Restaurant Rössli überfallen. Der Drahtzieher wurde nun auch vom Obergericht verurteilt. Foto: Nicole Philipp

Die Deutsch-Albanisch-Dolmetscherin konnte sich zurücklehnen. Der Mann aus Kosovo kann genügend gut Deutsch, er verstand das Urteil auch ohne Übersetzung: Eine sechsjährige Freiheitsstrafe bekam der 39-Jährige gestern vom Berner Obergericht aufgebrummt. Er sei entscheidend am Überfall auf das Rössli in Bleienbach vom April 2016 beteiligt gewesen, sagte Oberrichterin Anastasia Falkner.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.