Zum Hauptinhalt springen

Gehen hier bald wieder Schüler ein und aus?

Die Swisscom verschafft der Oschwand ein schnelleres Internet – kostenlos. Somit wäre der Weg frei für den Umzug der Verwaltung. Trotzdem könnte es anders kommen.

Hat der Schulverband Interesse am ehemaligen Schulhaus? Die Gemeinde hat eine entsprechende Anfrage gestellt. Foto: Thomas Peter
Hat der Schulverband Interesse am ehemaligen Schulhaus? Die Gemeinde hat eine entsprechende Anfrage gestellt. Foto: Thomas Peter

Manchmal braucht es einen langen Atem. Das weiss man im Gemeinderat von Ochlenberg nur zu gut. Fast genau zwei Jahre ist es her, dass die Gemeinde die Möglichkeit eines Umzugs der Verwaltung vom Stauffenbach ins ehemalige Schulhaus Oschwand publik machte. Bei den anschliessenden Abklärungen im Rahmen der Liegenschaftsplanung sah sie sich jedoch mit einem grossen Problem konfrontiert: der zu langsamen Internetverbindung auf der Oschwand. Der von der Swisscom ursprünglich geplante Netzausbau reichte nämlich nur bis Ochlenberg Dorf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.