2000 Tonnen Tierfutter pro Tag

Herzogenbuchsee

Die Dimensionen sind gewaltig: 375'000 Tonnen Tierfutter werden bei der UFA AG jährlich ausgeliefert. Ein Besuch im 14- stöckigen, beinahe vollständig automatisierten Werk Biblis.

  • loading indicator

Sie sind nicht zu übersehen: die grossen Türme, die im Industriequartier von Herzogenbuchsee in die Höhe ragen. Doch was genau verbirgt sich hinter diesen grossen Gebäuden an der Byfangstrasse, die so stark das Dorfbild prägen?

Ein Besuch bei der UFA AG, der schweizweit grössten Tierfutterherstellerin, soll für Aufklärung sorgen. Der Rundgang durch den Hauptsitz in Buchsi beginnt bei der Anlieferung auf dem Areal der Traveco Transporte AG, die genau wie die UFA und die Melior AG zur Fenaco-Landi-Gruppe gehört (siehe Infobox). Über siebzig Lastwagen fahren hier Tag und Nacht ein und aus, um allein die Logistik für die Mischfutterproduzentin sicherzustellen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt