Zum Hauptinhalt springen

Es kann nicht nur Gewinner geben

Das neue regionale Angebotskonzept für den öffentlichen Verkehr soll für optimierte Verbindungen ab 2022 sorgen. Nicht für alle ÖV-Nutzer im Oberaargau bringen die Änderungen Vorteile.

Sie wird nun doch nicht aufgehoben: Die Haltestelle Blumenstrasse an der Mittelstrasse in Langenthal. Die Schliessung stand im Rahmen des regionalen ÖV-Angebotskonzepts zur Diskussion.
Sie wird nun doch nicht aufgehoben: Die Haltestelle Blumenstrasse an der Mittelstrasse in Langenthal. Die Schliessung stand im Rahmen des regionalen ÖV-Angebotskonzepts zur Diskussion.
Nicole Philipp

Alle vier Jahre wird das regionale Angebotskonzept für den öffentlichen Verkehr (ÖV) überarbeitet. Die Region Oberaargau macht in Absprache mit den Gemeinden Vorschläge, wie Bus- und Bahnverbindungen optimiert werden könnten. Insbesondere für die Stadt Langenthal führen die für die Jahre 2022 bis 2025 geplanten Änderungen zu Verbesserungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.