Zum Hauptinhalt springen

Berner Hunde mit gutem Riecher

Die Schweissprüfung ist ein anspruchsvoller Eignungstest für Hund und Führer. Hunde, die den Test bestehen, können zur Nach­suche von verletzten Tieren eingesetzt werden.

Heika hat etwas Spitzbübisches. Dies ist einerseits auf ihren Wuschelkopf zurückzuführen, andererseits auf die wachen Augen. Doch an diesem Tag kann die zweijährige Hündin nicht mit ihrem Aussehen punkten; sie muss ihr Können zeigen. Mit ihrem Besitzer Marc Fankhauser aus Rüfenacht legt sie die mittelländische Schweissprüfung des Berner Jägerverbandes ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.