Zum Hauptinhalt springen

Eine ideale Kombination

Letztes Jahr verkaufte Markus Bösiger seine Langenthaler Schreinerei mitsamt dem Geschäftshaus an Manfred Looslis Küchen AG. Nun ist die Ausstellung umgebaut.

pd/jpw
Markus Bösiger (links) und Manfred Loosli bei der Übergabe im Februar 2019. Foto: Beat Mathys
Markus Bösiger (links) und Manfred Loosli bei der Übergabe im Februar 2019. Foto: Beat Mathys

Langenthal Das Gebäude an der Mittelstrasse 14 ist geschichtsträchtig: 1929 vom Corbusier-Schüler Willy Bösiger erbaut, war es zu seiner Entstehungszeit mit Flachdach und schweizweit erster Dachterrasse eine Revolution. Erbaut hat sie der junge Architekt für seinen Vater Jakob Bösiger, den Gründer der Möbelschreinerei Bösiger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen