Zum Hauptinhalt springen

Ein Zusammenstoss der Alphatiere?

Dem Rücktritt von Gemeindepräsident Beat Siegrist ging offenbar ein Streit voraus. Vize Adrian Dreier, der darin involviert gewesen sein soll, bestätigt, dass es zu «Unstimmigkeiten» kam.

Sebastian Weber
Gemeindepräsident Beat Siegrist ist diese Woche überraschend zurückgetreten. Foto: Raphael Moser
Gemeindepräsident Beat Siegrist ist diese Woche überraschend zurückgetreten. Foto: Raphael Moser

Was hat sie dazu bewogen? Über diese Frage wird in Thunstetten derzeit wild spekuliert. Dies, nachdem die Gemeinde am Mittwoch mitgeteilt hatte, dass Gemeindepräsident Beat Siegrist (SP) per sofort demissioniert und Gemeindeschreiber Jean-Rico Siegenthaler gekündigt hat und die Verwaltung Ende April 2020 verlässt. In beiden Fälle wurden keine Beweggründe kommuniziert, in beiden Fällen gab es auch von den Betroffenen selbst keine Auskünfte. Es gibt sie auch drei Tage danach nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen