Zum Hauptinhalt springen

Ein Defekt oder eine brennende Kerze

Der genaue Hergang des Kirchturmbrandes in Herzogenbuchsee konnte nicht ermittelt werden. Der Kirchgemeinderat hofft, dass das Gotteshaus zur Weihnachtsfeier 2020 wieder genutzt werden kann.

Der Brand hat sich bis zur Turmspitze ausgebreitet. Foto: Thomas Peter
Der Brand hat sich bis zur Turmspitze ausgebreitet. Foto: Thomas Peter

Was war der Auslöser? Diese Frage stellte sich nach dem Kirchturmbrand in Herzogenbuchsee von Heiligabend. Die Ermittlungen zur Ursache gestalteten sich bekanntlich aufgrund der Zerstörung wie auch der damit verbundenen beschränkten Begehbarkeit des Kirchenturms schwierig. Nun aber konnten sie, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, abgeschlossen werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.