Zum Hauptinhalt springen

Die Gerzmatt bleibt vorerst unbebaut

Auf der Gerzmatt hätte eine knappe Hektare umgezont werden sollen — die Gemeinde konnte sich mit dem Grundeigentümer jedoch nicht einigen. Foto: Raphael Moser

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.