Zum Hauptinhalt springen

Die EVP will sich behaupten

Mit einer vollen Siebnerliste und mit 20 Stadtratskandidierenden tritt die EVP Langenthal zu den Gemeindewahlen an. Die Partei will im Minimum ihren Gemeinderatssitz und die vier Sitze im Stadtrat verteidigen.

Daniel Rüegger, EVP (bisher).
Daniel Rüegger, EVP (bisher).
zvg
Robert Hugentobler, EVP.
Robert Hugentobler, EVP.
zvg
Ruth Trachsel, EVP.
Ruth Trachsel, EVP.
zvg
1 / 7

Sowohl der bisherige Gemeinderat Daniel Rüegger (Ressortvorsteher Kultur und Sport) wie auch die bisherigen Parlamen­tarier Daniel Steiner-Brütsch, Rahel Lanz, Anita Steiner-Thaler und Ruth Trachsel stellen sich zur Wiederwahl für die EVP-Langenthal.

Die Partei präsentierte am Montag anlässlich ihrer Nominationsversammlung eine volle Siebnerliste für den Gemeinderat. Zudem schickt sie 20 Kandidierende für den Stadtrat (neun Frauen, elf Männer) ins Rennen für die Gemeindewahlen vom 25. September (siehe Box).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.