Der Betrieb kehrt in den Bahnhof zurück

Langenthal

Nach dem Café eröffnet am Donnerstag im Bahnhof Langenthal auch der neue Shop.

Der erste Teil der Umbauarbeiten im Hauptgebäude des Bahnhofs Langenthal sind abgeschlossen. Mit einem Café und einem Shop kehrt nun auch wieder Leben ein.

Der erste Teil der Umbauarbeiten im Hauptgebäude des Bahnhofs Langenthal sind abgeschlossen. Mit einem Café und einem Shop kehrt nun auch wieder Leben ein.

(Bild: Thomas Peter)

Kathrin Holzer

Es kann wieder eingekehrt und eingekauft werden im Langenthaler Bahnhof. Seit letzter Woche ist das Caffè Spettacolo eröffnet. Und unmittelbar daneben ist ab Donnerstag auch der neue Avec-Shop in Betrieb.

Mehr als ein halbes Jahr stand den Bahnreisenden in Langenthal lediglich ein Kioskprovisorium im Container zur Verfügung. Nun ist der erste Teil der Umbauarbeiten im Hauptgebäude des Bahnhofs abgeschlossen.

Mehr Platz für Velos

Weiterhin im Gang ist der Umbau des Reisezentrums, dessen Inbetriebnahme im Hauptgebäude unmittelbar neben dem neuen Shop am 8. März erfolgen soll, wie die SBB auf Anfrage erklären. Nach dem Umzug des Schalters, derzeit ebenfalls in einem Container untergebracht, wird ab Ende März der bewachten Velostation wieder etwas mehr Platz zur Verfügung stehen.

Auch sie ist derzeit nur in einem Provisorium untergebracht und wird dereinst ins Unterirdische verlegt werden. Dies allerdings erst im Zusammenhang mit dem Umbau der Bahnhofunterführung im Rahmen des Entwicklungsschwerpunktes Bahnhof. Das Millionenprojekt kommt am 19. Mai vors Langenthaler Stimmvolk.

Im Herbst die Apotheke

Weit früher – in ein paar Monaten schon – wird der Umzug der Bahnhofapotheke samt Bahnhofpraxis an die frühere Stelle der Velostation ins Hauptgebäude erfolgen. Der Laden und der Dienstleister sind heute getrennt voneinander im Postgebäude untergebracht. Voraussichtlich im Herbst werde die Apotheke im Bahnhof mit integrierter Praxis eröffnet, heisst es bei der SBB-Medienstelle.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt