Zum Hauptinhalt springen

Ein grösseres Schulhaus für mehr Kinder

Die Gemeindeversammlung Bettenhausen hat den Rahmenkredit von 420’000 Franken für die Erweiterung und die Sanierung der Schulräume durchgewinkt.

Das Schulhaus in Bettenhausen genügt den Schülerzahlen nicht mehr und soll vergrössert werden. Foto: Thomas Peter
Das Schulhaus in Bettenhausen genügt den Schülerzahlen nicht mehr und soll vergrössert werden. Foto: Thomas Peter

Neben den traktandierten Geschäften werde es «weitere wichtige und interessante» Neuigkeiten geben, kündigte Gemeindepräsident Urs Zumstein bei der Begrüssung der 58 (total: 508) zur Gemeindeversammlung erschienenen Stimmberechtigten an. Er meinte hier vor allem den Kredit von 420’000 Franken, der das Schulhaus in Bettenhausen betrifft. Das 1962 erstellte Gebäude stösst an seine Grenzen und muss erweitert werden (wir berichteten). Ab März 2020 werden hier 82 Schülerinnen und Schüler mehr unterrichtet, statt wie bisher 40. Die aktuelle Schülerzahl des Schulverbandes Bettenhausen-Ochlenberg-Thörigen beträgt 209, im Schuljahr 2022/23 würde diese Schülerzahl auf 254 ansteigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.