ABO+

Das Kreuz ist weiterhin auf Kurs

Herzogenbuchsee

Im laufenden Jahr soll der Umsatz der Holding hinter dem Generationenhaus nochmals gesteigert werden. Mit Eva Gauch holt sich die Crew zudem eine weitere Fachfrau an Bord.

Das Kreuz in Herzogenbuchsee wurde komplett umgebaut und am Wochenende der interessierten Bevölkerung vorgestellt. Kellerbühne mit Bar.

Das Kreuz in Herzogenbuchsee wurde komplett umgebaut und am Wochenende der interessierten Bevölkerung vorgestellt. Kellerbühne mit Bar.

(Bild: Daniel Fuchs)

Da brauchte es schon etwas mehr Platz: 253 Personen versammelten sich in der Lagerhalle von Hammel Vins. 2016 Aktienstimmen waren dadurch vertreten an der dritten Generalversammlung der Kreuz Herzogenbuchsee Holding AG.

Die von Verwaltungsratspräsident Marc Guggenbühler präsentierte Jahresrechnung für das erste volle Geschäftsjahr 2018 sei differenziert zu betrachten, schreiben die Verantwortlichen in einer Mitteilung: Die Rechnung der Holding AG weist einen Gewinn von etwas mehr als 9'000 Franken aus, die konsolidierte Rechnung von Betriebs AG und Immobilien AG schliesst hingegen mit einem Manko von rund 17'000 Franken immer noch leicht negativ ab.

khl/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt